ankara implant

WhatsApp (+90) 546 468 8083

Zahngesundheit

Mundpflege und Zahngesundheit bei älteren Menschen

In der nahen Zukunft; erwartet man, dass 20 % der Population auf der Welt über 65 Jahre sein wird. Mit dem Anstieg des Alters in der Population; können Zähne heutzutage mit besserer Lehre und Ernährung für eine längere Zeit im Mund bleiben. Die Verschlechterung der Mundgesundheit entwickelt sich im Zusammenhang mit den Diensten des Zahnarztes, systematische Erkrankungen, der Verbrauch von Medikamenten, falsche oder mangelnde Ernährung und ungeeigneter Mundpflege. Im Allgemeinen, hängen die Veränderungen im Mund, mit dem Alter, der Verlust der Zähnen, die Verdunkelung der Zahnfarben, das Zurückziehen des Zahnfleischen, der geringerer Speichel, das Abnehmen von dem Mundgewebe und der Knochen und des Geschmacksinns zusammen. Neben der Alterung, treten auf dem Schmelz, als Folge von Abnutzungen, förmliche Veränderungen auf. Diese oberflächlichen Abnutzungen, können bis zu wichtigen Mängel von Materialien führen.

Ein wichtiger Teil der älteren Population verwendet bewegende Prothesen. Diese Prothesen, können zur Veränderungen führen, die das Aussehen und das Ganze des inneren Mundgewebes beeinflussen. Hierbei kommt es auch zu Veränderungen bei den Kau- und Ernährungsfunktionen. Mit der Alterung zusammen, fängt vor allem bei den Frauen, das Schmelzen der Knochen (Osteoporose) an. Bei älteren Personen, die keine Prothesen verwenden, kommt es zu Einsenkungen im Gesicht und der Lippen, Schrumpfungen am Mund und Faltenbildung an den Mundenden. Wenn die Knochenzerstörung des Unterkiefers eine erweiterte Größe erreicht hat, werden die Kieferknochen dünner und scharf wie Messer. Dies macht die Nutzung der Prothese schwieriger. Um die natürliche Struktur der Kieferknochen zu schützen, sollten die funktionsfähigen Zähne oder Zahnwurzeln im Mund bleiben.

alte zahn
Die Verschlechterung der Mundgesundheit ist keine natürliche Folge der Alterung. Eine regelmäßige Kontrolle bei dem Zahnarzt wird Ihre Lebensqualität im Positiven beeinflussen.
alte zahn

DIE AUSTROCKUNG DES MUNDES

  • Mit dem Alter zusammen wird auch der Speichelfluss weniger. Im Zusammenhang damit, erhöht sich das Risiko an Zahnfleischerkrankungen und Verfaulen aufgrund der bakteriellen Plaque – Ablagerung,
  • Da die Austrocknung auch die Abwehrkraft des oralen Gewebes vermindert, kommt es oft zu Verletzungen im Mund,
  • Die Austrocknung führt zu einer Ansammlung einer Schicht aus Essensresten auf der Zunge. Diese Schicht vermindert die Funktion des Geschmacksinnes. Es treten Brennungen, Reizungen und Schmerzen auf der Zunge auf,
  • Da dem Speichel die mechanische Reinigung und der befeuchtender Effekt weniger wird, wird vor allem in dem Mund und an den Lippenenden pilzähnliche Infektionen auftreten können,
  • Ebenso, als Konsequenz der geringen Speichelsekretion, wird die Halterung der Prothesen schwächer und deshalb kommt es zu Schwierigkeiten beim Kauen, Schlucken und Reden,
  • Bewegende Prothesen, beschichtet die breiten Oberflächen des Mundinneres und verhindert das Aufnehmen vom Geschmack. Im Zusammenhang mit dem Verminderung der Empfindlichkeit vom Geschmack, erhöht sich das Einnehmen von Salz und Zucker bei Älteren und dies führt dann zu einer Entwicklung von systematischen Problemen,
alte zahn
  • Als eine Folge der Deformationen an Gelenken, hört man verschiedene Geräusche, während man den Mund öffnet. Außerdem, Faktoren wie nicht richtig gemachte Füllungen und das Zähne Knirschen, ermöglichen Veränderungen auf den Kauoberflächen und Störung von Unter- und Oberkieferzähnen bei Schließbeziehungen. Das ermöglicht Schmerzen und Begrenztheit von Bewegungen des Kiefergelenk,
  • Bei Älteren, chronische Erkrankungen, Einnahme von Medikamenten, Kau- und Schluckstörungen, Verminderung des Geschmacksinns, physische Störungen und Verminderung der Bewegungen und somit neben physischen Faktoren wie die Verminderung von Nahrungsaufnahmen, treten auch verschiedene psychologische und soziale Faktoren auf, die zu Ernährungsstörungen führen.

Zahnbeschichtung

Es ist eine vollständige Beschichtung des Zahnes mit einem ästhetischen Material.Die am meisten bevorzugten Materialien sind Zirkonium- und Porzellanbeschichtungen.

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie ist eine Spezialität, die richtige Platzierung der Zähne auf den Zahnbein und Diagnose und Behandlung von Gesichts-Unregelmäßigkeiten bietet.

Zahnprothese

Sind alle künstlichen Formationen, die ästhetische Beeinträchtigungen behandeln, die verlorenen Zähne ersetzen und die Bedürfnisse ästhetisch und funktionell erfüllen.

Kanalbehandlung

Ist die Entfernung von Zellstoff, der Behälter und Nervenpakete in den Zahn enthält. Die Wurzelkanalbehandlung wird durchgeführt, wenn die Pulpa des Zahnes unwiderruflich infiziert wird.

Zahnaufhellung

Dies ist die Beseitigung von Färbungen in den Zähnen.Es wird durch die Verwendung blaues Licht und Bleaching-Gel auf die Zähne gemacht.

Panorama Film

Panorama-Röntgen hat eine wichtige Position für die Mund-und Zahngesundheit. Es hilft Probleme, in den Zähnen und Kiefer diagnostiziert werden.